SPORT - CALCIO

Eine Liga

Lichter in der Sardegna Arena,
Cagliari gegen Führer Mailand

Der Rossoblù, um diese Meisterschaft zu ändern, Duncan Inhaber
(ansa)
(Ansa)

Cagliari fordert Milan am 18. Tag der Serie A-Meisterschaft, dem vorletzten der ersten Runde, in der Sardegna Arena heraus.

Rossoblù in der Krise der Ergebnisse und des Spiels, Rückkehr von 5 Niederlagen in Folge einschließlich des italienischen Pokals und einer Reihe von sechs Niederlagen und vier Unentschieden in den letzten zehn der Liga. Der Meisterschaftssieg fehlt seit dem 7. November, 2: 0 in Sampdoria, und die Abstiegszone liegt nur einen Punkt weiter unten. Parma und Turin liegen auf dem vorletzten Platz mit 13 Punkten, Cagliari mit 14 und Genua mit 15.

Spitzenreiter Milan muss Inter antworten, der gestern kurzzeitig die Rossoneri an der Tabellenspitze erreichte, indem er Juve besiegte. Pioli findet Ibrahimovic, muss aber auf einige große Namen verzichten: Theo Hernandez und Calhanoglu, die letzten, die sich Rebic, Bennacer und Leao anschließen, während Saelemaekers nach der Verletzung zurückkehrt und von der Bank geht.

Selbst Cagliari muss auf die suspendierten Nandez, Ounas, Carboni, Klavan, Faragò und Rog verzichten. Di Francesco mit der Mittellinie bei 3, Duncans Debüt als Starter. Dies ist die Herkunft: Cragno, Zappa, Ceppitelli, Godin, Lykogiannis, Nainggolan, Marin, Duncan, Pereiro, Joao Pedro, Simeone.

Pioli antwortet mit dem 4-2-3-1, das viele Ergebnisse in Mailand bringen: Donnarumma, Kalabrien, Kjaer, Romagnoli, Dalot, Tonali, Kessié, Castillejo, Diaz, Hauge, Ibrahimovic

(Unioneonline / L)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}