I SARDI NEL MONDO - NOTIZIE

Beileid

Eine weitere Trauer in der Welt der sardischen Clubs: Abschied von Renzo Caddeo, dem Arbeiterpräsidenten

Das Beileid der großen Familie der Sarden, die auf die Halbinsel ausgewandert sind, weil "ein offener, loyaler und aufrichtiger Mann" in Rivoli, Turin, verschwunden ist
renzo caddeo circolo di rivoli (foto fasi)
Renzo Caddeo, circolo di Rivoli (foto FASI)

Dies war Renzo Caddeo: ein Mann, von dem es schwierig, wenn nicht unmöglich ist, ein Foto zu finden, auf dem er allein ist; ein Mann, der es liebte zu feiern, Gesellschaft zu leisten und mit Freunden etwas zu trinken; ein unkomplizierter, loyaler, aufrichtiger Mann; ein ungestümer Mann, stark von Charakter und energisch; ein Mann, der sein Herz in das gesteckt hat, was er getan hat; ein Mann, der tief mit Sardinien verbunden ist.

Renzo leitete den Circolo di Rivoli (Turin) für zwei Amtszeiten und führte ihn in der dritten Amtszeit ausnahmsweise weiter, weil er eine entschlossene Person war und wusste, wie man selbst die schwierigsten Situationen zusammenhält; er war ein Mann, der an Vereinigungen und einzelne Mitglieder glaubte; wer wusste, wie man die Verdienste eines jeden wertschätzt.

Renzo war eine Person, die sich schnell aufwärmte, wenn etwas nicht unterging und darum kämpfte, es zu ändern. er war eine Person, die an andere und an junge Leute glaubte; Er war eine Person, die praktizierte, was er sagte.

Renzo war unser "Arbeiterpräsident": diese Person, die die Verantwortung für seine Entscheidungen übernahm und wie und mehr als alle anderen daran arbeitete, die Initiativen des Clubs zu organisieren und umzusetzen.

Renzo war unser Präsident und unser Freund, und wir möchten uns so an ihn erinnern: fröhlich und glücklich mit seinem Glas Wein in der Hand während einer der vielen Partys, die er als Präsident des Clubs organisierte.

Hallo Renzo, du hast uns schnell verlassen, fast ohne uns Zeit zu geben, uns zu verabschieden.

Der Club, die Mitglieder, die FASI schulden Ihnen viel und werden sich mit großer Zuneigung an Sie erinnern.

Ein nos bidere in s'Alta Gloria.

<| AF-991437-a_left_renzo_caddeo_in_a_square_of_milano_for_the_battle |>

(Kommentar von Michele Carta, ehemaliger Vizepräsident des Rivoli Clubs)

***.

https: //www.unionesarda.it/sardi-nel-mondo

Sie können Ihre Briefe, Fotos, Videos und Nachrichten an isardinelmondo@unionesarda.it senden

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

    }