I SARDI NEL MONDO - EVENTI

Moskau

"Visioni Sarde" kommt mit den Kurzfilmen des Inselkinos nach Russland

Zwei Tage mit Filmvorführungen dank des italienischen Kulturinstituts
i titoli (foto associazione gramsci )
I titoli (foto associazione "Gramsci")

Das Filmfestival "Visioni Sarde" unter der Organisation des sardischen Turiner Vereins " Gramsci " und des Vereins "Visioni di Ichnussa" von Bologna kommt ebenfalls nach Russland.

Acht Kurzfilme des sardischen Kinos werden im Rahmen der Tätigkeit des italienischen Kulturinstituts in Moskau am Donnerstag, 19. und Freitag, 20. September, auf dem Vimeo-Kanal des Instituts in Originalsprache und mit russischen Untertiteln gezeigt.

Die Veranstaltung wird von einer Videobotschaft von Alessandra Zedda, Vizepräsidentin der Region Sardinien, begleitet. An der Spitze der Filme steht ein Werbevideo mit dem Titel "Sardinien, sicher zu träumen", das dazu beitragen soll, Aspekte der Inselkultur zu verstehen. Es wird von der Stiftung der Filmkommission der Autonomen Region Sardinien produziert.

"Sardinien ist in Russland mit seinem besten Teil - sagt Alessandra Zedda im Video - der Exzellenz, der Welt der Kultur, der Welt des Kinos, die es wirklich schafft, zu vermitteln, was das wahre Sardinien ist. Ein Sardinien, das auch stark in die Welt projiziert wird. Unsere Gemeinden im Ausland sind die ersten Missionare Sardiniens: Sie schaffen es wirklich, unsere Traditionen, unsere Kultur und unsere wahre Identität klar zum Ausdruck zu bringen. "

Der Kalender wird am 19. November ausgestrahlt:

"Valerio" von Gianni Cesaraccio; "Die Umarmung" von Simone Paderi; "Fragmenta" von Angelica Demurtas; "Destiny" von Bonifacio Angius.

Am 20. November wird es jedoch das Leben von: "Let me go" von Roberto Carta sein; "Dakota Dynamite" von Valerio Burli; "Gabriel" von Enrico Pau; "Fogu" von Alberta Raccis.

(Unioneonline / ss)

***.

https: //www.unionesarda.it/sardi-nel-mondo

Sie können Ihre Briefe, Fotos, Videos und Nachrichten an isardinelmondo@unionesarda.it senden

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}