CRONACA - MONDO

Test erfolgreich

NASA, das erste Mal, dass ein Hubschrauber auf einen anderen Planeten fliegt

Der Ingenuity-Test war erfolgreich und wird in Zukunft wiederholt

Sie nannten es "Einfallsreichtum". Ein Drohnenhubschrauber, der vom Perseverance-Rover im Rahmen der Mission Mars 2020 auf dem Mars veröffentlicht wurde. Heute Morgen startete der kleine Hubschrauber, nachdem er die Befehle der NASA erhalten hatte, und bestätigte den Erfolg eines Experiments, das mit ziemlicher Sicherheit die Entwicklung neuer Experimente markieren wird Luft- und Raumfahrttechnologien.

Alles passierte ganz automatisch. Der Flug dauerte ungefähr 40 Sekunden und die Drohne, die weniger als 2 Kilo wiegt, bewegte sich vor dem Aufladen auf drei Meter Höhe.

Ein Test, der in Zukunft wiederholt wird, um die Drohne für bis zu 90 Sekunden höher und länger zu halten, berichtet Bloomberg. Es scheint wenig zu sein, aber das Fliegen in der Nähe der Marsoberfläche entspricht dem Fliegen von mehr als 87.000 Fuß auf der Erde, wo der Höhenrekord für einen Hubschrauberflug 41.000 Fuß beträgt. Nicht nur, dass aufgrund der Marsatmosphäre, die weniger dicht als die der Erde ist, die Rotationsgeschwindigkeit der Blätter sogar fünfmal höher sein muss als die, die zum Abheben auf der Erde erforderlich ist.

(Unioneonline)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

    }