CRONACA - MONDO

der Herbst

Joe Biden bricht sich beim Spielen mit seinen Hunden den Fuß

Der amerikanische Präsident muss einen Vormund mitbringen
il presidente americano biden (ansa)
Il presidente americano Biden (Ansa)

Der gewählte amerikanische Präsident Joe Biden hatte im Herbst beim Spielen mit einem seiner Hunde Mikrofrakturen am rechten Fuß, wie aus den gewonnenen Erkenntnissen hervorgeht.

Laut seinem persönlichen Arzt muss der 78-jährige Vorsitzende der Demokratischen Partei daher mehrere Wochen lang eine Zahnspange tragen.

In den letzten Stunden hat Biden Donald Trump, der seinen Rechtsstreit im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Betrug bei den letzten Präsidentschaftswahlen fortsetzt, gebeten, abzuschwächen.

<| AH-125179-the_tweet_of_joe_biden |>

"Es ist Zeit, die harte Rhetorik beiseite zu legen, sie abzuschwächen und einander wieder zuzuhören", twitterte er.

"Um Fortschritte zu erzielen, müssen wir aufhören, unsere Gegner als unsere Feinde zu behandeln. Wir sind keine Feinde, wir sind Amerikaner", heißt es in der Botschaft des gewählten US-Präsidenten.

(Unioneonline / F)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}