CRONACA - ITALIA

Mailand

Guerilla nach dem Rap-Video, Suche im Gange

Rückstellungen für zehn Erwachsene und drei Minderjährige
polizia (archivio l unione sarda)
Polizia (Archivio L'Unione Sarda)

Nach den Schlägereien , die am 10. April in Mailand während der Produktion eines Rap-Videos stattfanden, führt die Staatspolizei in Mailand 13 Haussuchverordnungen durch.

Die Maßnahmen wurden vom stellvertretenden Staatsanwalt Alberto Nobili, Koordinator des Anti-Terror-Pools der Staatsanwaltschaft, und von Ciro Cascone, Anwalt am Jugendgericht, gegen 10 Erwachsene und drei Minderjährige erlassen.

Die Vorwürfe sind unangekündigte Demonstrationen, Gewalt und Widerstand gegen Beamte verschärft. Wappen für den Erwachsenen.

(Unioneonline / D)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

    }