CRONACA - ITALIA

siena

Berlusconi ist immer noch im Krankenhaus, jetzt bittet der Staatsanwalt um Ermittlungen zu seinem Gesundheitszustand

Erneuter Antrag auf Verschiebung der Anhörung im Ruby ter-Prozess wegen berechtigter Behinderung
silvio berlusconi (ansa)
Silvio Berlusconi (Ansa)

Silvio Berlusconi, der immer noch im San Raffaele in Mailand im Krankenhaus liegt, ist heute nicht vor dem Gericht von Siena anwesend, wo er im Ruby ter-Verfahren der Korruption in Gerichtsdokumenten beschuldigt wird.

Die Verteidigung fordert erneut die Verschiebung der Anhörung wegen legitimer Behinderung des ehemaligen Premierministers. Letzte Woche war die Anhörung aufgrund der gesundheitlichen Bedingungen des Forza Italia-Führers bereits wieder verschoben worden.

Die Staatsanwaltschaft von Siena Valentina Magnini lehnte den Antrag der Anwälte von Berlusconi erneut ab und forderte auch ärztliche Untersuchungen der Bedingungen von Cav.

(Unioneonline / L)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

    }