CRONACA - ITALIA

ventimiglia

7-jähriges Mädchen verschwindet während eines Ausfluges in Luft: gefunden von Jägern

Sie war mit ihren Eltern auf dem Berg Pozzo, aber dann gingen alle Spuren von ihr verloren. Nach stundenlanger Angst das Happy End
immagine simbolo (ansa)
Immagine simbolo (Ansa)

Momente großer Angst in Ligurien um das Verschwinden eines 7-jährigen Mädchens.

Seine Eltern verloren ihn bei einem Spaziergang auf dem Berg Pozzo auf den Höhen von Bevera in Ventimiglia aus den Augen.

Die Familie kam nach einer Wanderung mit anderen Menschen vom Berg herunter, aber sie verloren sie aus den Augen.

Es wird vermutet, dass er einen anderen Weg eingeschlagen hat oder die Orientierung verloren hat.

Nach dem Alarm kamen die Feuerwehrleute vor Ort an, um Nachforschungen anzustellen. Zivilschutzteams und Hundeliebhaber wurden ebenfalls alarmiert.

Nach zwei Stunden Angst die gute Nachricht: Das kleine Mädchen wurde von einigen Jägern gefunden, die nach einer Jagd zurückkehrten. Sie ist bei guter Gesundheit und wurde von ihren Eltern zurückgenommen.

(Unioneonline / lf)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}