CRONACA - ITALIA

die Farbkarte

Basilikata und Molise im roten Band. Lombardei und Piemont in Orange

Die Verordnungen von Minister Speranza gelten ab morgen
(ansa)
(Ansa)

Basilikata und Molise in der roten Zone, Lombardei, Marken und Piemont gehen in die orange Zone über, Sardinien zuerst und derzeit die einzige Region, die sich rühmen kann, in der weißen Zone zu landen.

Gesundheitsminister Roberto Speranza unterzeichnete die neuen Verordnungen, die heute um Mitternacht in Kraft treten. Entscheidungen, die nach den Bewertungen des Kontrollraums und den Angaben des Technisch-Wissenschaftlichen Ausschusses getroffen wurden.

Neue Verordnungen unter dem Gewicht der Varianten, insbesondere der englischen, deren hohe Ansteckungsgefahr in Fällen im ganzen Land einen Anstieg verursacht.

Die Covid-Karte von Italien zeigt an dieser Stelle zwei Regionen in Rot, Basilikata und Molise, in Orange Piemont, Lombardei, Marken, Trient und Bozen, Emilia-Romagna, Toskana, Umbrien, Kampanien.

Im gelben Aostatal, Ligurien, Venetien, Friaul Julisch Venetien, Latium, Apulien, Kalabrien, Sizilien.

Schließlich ist Sardinien weiß.

(Unioneonline / F)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}