CRONACA - ITALIA

gestalten

Frau mit Stich in die Kehle getötet: Ein 46-Jähriger wurde festgenommen

Der Mann, ein Landarbeiter wie das Opfer, wurde in der Nähe des Hauses angehalten, in dem der Mord stattfand
i carabinieri sul luogo del delitto (ansa)
I carabinieri sul luogo del delitto (Ansa)

Eine 46-jährige Landarbeiterin wurde verhaftet, weil sie für den Mord an Tiziana Genile verantwortlich war. Die 48-jährige wurde in ihrem Haus in Orta Nova in der Provinz Foggia leblos gefunden .

Der Mann - bestätigt sein Verteidiger, der Anwalt Michele Sodrio - wurde von den Carabinieri in der Nähe des Hauses des Opfers angehalten.

Er würde die Haustür aufbrechen und dem 48-Jährigen in die Kehle stechen. Hilfe war nutzlos.

Die Frau, ebenfalls Landarbeiterin, war verheiratet und hatte zwei Kinder im Alter von 17 und 18 Jahren. Das Motiv für das Verbrechen ist noch nicht klar.

(Unioneonline / lf)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}