CRONACA - ITALIA

Herren

Covid, "die ersten Dosen für alle EU-Länder im Januar"

Der EU-Wirtschaftskommissar: "Reservieren Sie 6 Millionen Dosen, die alle zusammen ankommen werden."
paolo gentiloni (ansa)
Paolo Gentiloni (Ansa)

"Die Europäische Union hat 6 Millionen Impfstoffdosen für Covid-19 von sechs Pharmaunternehmen gebucht."

Dies gab der EU-Wirtschaftskommissar Paolo Gentiloni in einem Interview mit "Mezz'ora in più" bekannt, dem von Lucia Annunziata auf Rai 3 durchgeführten Tiefenraum.

"Unter den gebuchten Dosen - fügte der frühere Ministerpräsident hinzu - befinden sich drei, die sich in der fortgeschrittensten Phase befinden. Im Januar ist es möglich, dass die ersten Dosen von Impfstoffen in Europa erhältlich sind. Und sie werden gleichzeitig in allen europäischen Ländern eintreffen." Die Verhandlungen wurden von der Kommission für alle geführt. Dies garantiert eine gleichmäßige Verteilung. "

"Wenn es eine Million Dosen gibt - geklärter Gentiloni - werden 135.000 in Italien ankommen, X in Deutschland und so weiter."

(Unioneonline / lf)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}