CRONACA - ITALIA

Bohrer

Bus kippt um, einer tot und mehrere verletzt

An Bord des Fahrzeugs befanden sich ungefähr fünfzehn Personen, ein Mann unter sehr ernsten Bedingungen
immagine simbolo (archivio l unione sarda)
Immagine simbolo (archivio L'Unione Sarda)

Ein Bus kippte in Castelvetrano in der Provinz Trapani entlang der Staatsstraße 119 um und verursachte einen Unfall mit anderen Autos.

Nach ersten Informationen werden ein Toter und ein Verletzter in einem sehr schweren Zustand ins Krankenhaus gebracht und andere verletzt.

Ungefähr fünfzehn Reisende an Bord des Busses. Carabinieri, 118 Gesundheitspersonal und Feuerwehrleute greifen ein.

(Unioneonline / F)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}