CRONACA - ITALIA

cna montage

Conte: "Wenn wir die Gesundheit nicht schützen, schützen wir nicht die Wirtschaft. Es kommen komplexe Wochen."

Der Premierminister: "Aufgrund des Tempos der Infektion können wir unsere Wache nicht enttäuschen."

"Die vergangenen Monate waren ein schwieriger Test für die Gemeinde und die Wirtschaft. Aufgrund des Ansteckungstempos werden diese Tage und die nächsten Wochen voraussichtlich auch komplex sein. Wir werden unsere Wachsamkeit nicht aufgeben können, denn wenn wir die Gesundheit der Bürger nicht schützen." Wir schützen die Wirtschaft nicht. "

Premierminister Giuseppe Conte sagte dies in einer Videobotschaft an die Versammlung von Cna, dem nationalen Verband der Handwerker und kleinen und mittleren Unternehmen.

"Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass nicht alle ergriffenen Maßnahmen rechtzeitig umgesetzt wurden und dass die öffentlichen Verwaltungen insgesamt ihre Leistung sicherlich verbessern können, insbesondere in Bezug auf die Fähigkeit, Unternehmen schnell und konkret zu helfen, indem sie ein günstiges Umfeld für schaffen Investitionen ", fügte der Ministerpräsident hinzu.

"Die Baustelle des neuen Italiens ist offen. Wir schließen uns im Zeichen des Vertrauens zusammen, um Italien zu verändern und es moderner und einfacher zu machen. Meine Türen stehen Ihnen immer offen", sagte Conte.

Schließlich appellierte der Premierminister an die Unternehmer und an die Teilnehmer der Versammlung: "Lassen Sie uns im Zeichen des gegenseitigen Vertrauens zusammenarbeiten, um Italien zu verändern und niemanden zurückzulassen. Die Türen der Regierung werden immer offen bleiben."

(Unioneonline / F)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}