CRONACA - ITALIA

Würzen

Ein "Mystery Sniper" schießt Kugeln auf Passanten

Die Geschichte stammt von Piana Battolla
(foto pixabay)
(foto Pixabay)

In einer Stadt des Spezzino gibt es einen "mysteriösen Scharfschützen". Kurz gesagt, jemand, der Passanten mit einer Schrotflinte erschießt und der bereits mehrere Personen getroffen hat.

In Piana Battolla, einem Weiler von Follo, wächst der Alarm von Tag zu Tag. Insbesondere auf der Provinzstraße, die das Dorf durchquert, und auf dieser Straße gibt es jetzt viele, die nicht passieren wollen, sondern den Weg verlängern, um ihr Ziel zu erreichen.

Einige wurden in den Armen, Beinen oder sogar im Gesicht und im Gesäß erreicht. Und nur durch Zufälle gab es bisher keine ernsthaften Verletzungen.

Die Angelegenheit wird vom städtischen Polizeikommando weiterverfolgt, das die Berichte der Bürger erhalten und die Ermittlungen eingeleitet hat. Ein Wendepunkt, bestätigt die lokale Presse, könnte in diesen Tagen kommen.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}