CRONACA SARDEGNA - SULCIS IGLESIENTE

unter Beschlagnahme

Gefährliches Schweinefleisch: Nas Blitz in einer Sulcis-Metzgerei

Ein Fünftel der beschlagnahmten Waren, weil ohne Ursprungsdokumentation. Es wurde in schmutzigen und nicht konformen Umgebungen aufbewahrt

Blitz der Carabinieri der Nas von Cagliari in einer Metzgerei in Sulcis.

Bei den Kontrollen wurden 150 Kilo Schweinefleisch im Wert von rund 2.000 Euro ohne Hinweis, Angabe oder kommerzielle Dokumentation sowie die vorgeschriebenen Gesundheitsstempel beschlagnahmt, um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.

Das Militär stellte auch verschiedene Hygienemängel in allen Bereichen der Tätigkeit fest, die auf mangelnde Reinigung zurückzuführen waren.

Für den Eigentümer wurde somit die Meldung an die zuständigen Behörden mit den entsprechenden Strafen ausgelöst.

(Unioneonline / lf)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}