CRONACA SARDEGNA - SULCIS IGLESIENTE

der Diebstahl

Giba stiehlt eine Brieftasche im Supermarkt: eingerahmt von Kameras

Das Opfer, ein 58-jähriger aus Villamassargia, hatte ihn an der Kasse vergessen und der 36-Jährige hatte ihn mitgenommen
immagine simbolo (foto pixabay)
Immagine simbolo (foto Pixabay)

Die Carabinieri der Giba-Station berichteten von einem 36-Jährigen aus Masainas in einem Zustand der Freiheit, der des Diebstahls beschuldigt wurde.

Die Überweisung der Frau erfolgte am Ende der vom Militär durchgeführten Ermittlungen nach der Beschwerde eines 58-jährigen Arbeiters aus Villamassargia, der am Donnerstagnachmittag in einen Supermarkt in Giba ging.

Das Opfer sagte, dass er nach dem Einkauf seine Brieftasche mit etwa 150 Euro in bar und anderen persönlichen Karten auf der Rutsche des Ladens vergessen habe.

Die Brieftasche wurde kurz darauf von einem Passanten auf der Straße gefunden, ohne Bargeld, sie wurde den Carabinieri übergeben.

Der 36-Jährige wurde wenige Stunden später dank der Erfassung und Anzeige der Videoüberwachungsbilder im Supermarkt erkannt und identifiziert.

(Unioneonline / F)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}