CRONACA SARDEGNA - SASSARI E PROVINCIA

Das Treffen

Porto Torres, Vereinbarung mit dem Gerichtshof: Das öffentliche Versorgungsunternehmen arbeitet für fünf Personen mit strafrechtlichen Verurteilungen

Einsatz zum Schutz des Umwelt- und Kulturerbes oder bei normalen Instandhaltungsarbeiten
il municipio di porto torres (foto m pala)
Il municipio di Porto Torres (foto M. Pala)

Eine Chance, sich für diejenigen einzulösen, die in ihrem Leben einen Fehler machen. Eine Gelegenheit, die die Gemeinde Porto Torres auch fünf Personen gewähren möchte, die strafrechtlich verurteilt wurden. Aus diesem Grund wurde heute Morgen in Sassari vom Präsidenten des Gerichtshofs Massimo Zaniboni und vom Bürgermeister Massimo Mulas, die das Justizministerium bzw. die Gemeinde Turritano vertreten, eine Vereinbarung unterzeichnet, die es den Verurteilten ermöglicht, in öffentlichen Versorgungsbetrieben oder im öffentlichen Dienst beschäftigt zu werden an Angeklagte, die die Aussetzung des Verfahrens mit Bewährung beantragt haben, um unbezahlte Aktivitäten für die Gemeinde Turriano durchführen zu können. Das Gesetz wird es ermöglichen, diese gesetzlich vorgesehene Maßnahme auch in Porto Torres als Ersatz für eine strafrechtliche Sanktion umzusetzen.

Eine Anfrage, die vom Stadtrat der Liga, Ivan Cermelli, angefordert worden war. Eine Modalität, die es diesen Menschen ermöglicht, sich für den Schutz des Umwelt- und Kulturerbes einzusetzen, indem die grünen und öffentlichen Bereiche und Broschüren nur geringfügig gepflegt werden oder gewöhnliche Wartungsarbeiten durchgeführt werden. "Dies ist eine Formel, die es uns ermöglicht, der Gemeinde einen nützlichen Dienst anzubieten - sagen der Bürgermeister Massimo Mulas und der Stadtrat für Sozialpolitik Simona Fois - und wir danken dem Stadtrat Cermelli, dass er das Thema angesprochen hat. Wir glauben, dass diese Arbeit eine hat starker pädagogischer Wert und dass das Publikum der Begünstigten in Zukunft erweitert werden kann ".

Gemeindearbeit ist ein Weg, um den Schaden zu beheben, der mit der Vollstreckung verschiedener Sanktionen und strafrechtlicher Maßnahmen verbunden ist, die in der Gemeinde durchgeführt werden.

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

    }