CRONACA SARDEGNA - SASSARI E PROVINCIA

Am Flughafen

Er landet mit "unbekannten" Pflanzen in Alghero: Der Anfall wird ausgelöst

Der Reisende war aus Kenia
(ansa)
(Ansa)

Ein Reisender, der aus Kenia nach einem Zwischenstopp in Rom-Fiumicino ankam, landete auf Sardinien. Am Flughafen von Alghero wurde er für eine Kontrolle angehalten und bei ihm wurden Samen und Stecklinge von Baumessenzen für insgesamt 900 Gramm gefunden.

Aus den von der an der "Riviera del Corallo" stationierten Zoll- und Monopolagentur durchgeführten Kontrollen gingen 22 Samen und 3 "nicht identifizierbare" Stecklinge hervor: Sie wurden unverpackt und ohne Etikett, das ihre Herkunft und Art bescheinigt.

Die Ware wurde vorsorglich beschlagnahmt.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}