CRONACA SARDEGNA - SASSARI E PROVINCIA

Gericht von Sassari

Mord Fiori wartet auf das Berufungsurteil

Marcello Tilloca, der den Mord an seiner Frau gestand, wurde zunächst zu 30 Jahren verurteilt
il tribunale di sassari (archivio l unione sarda)
Il tribunale di Sassari (archivio L'Unione Sarda)

Das Assize-Berufungsgericht von Sassari trat in der Ratskammer zusammen und wird das Urteil gegen MarcelloTilloca aussprechen , der des Mordes an seiner Frau Michela Fiori (40) schuldig ist, die am 23. Dezember 2018 in seiner Wohnung in erwürgt wurde Alghero, wo das Ehepaar bis einige Monate zuvor kurz vor der Trennung mit seinen beiden Kindern lebte.

In erster Linie wurde Tilloca, der das Verbrechen zugab, aber nie bereute, im Oktober 2019 vom Gup des Sassari-Gerichts zu dreißig Jahren Gefängnis verurteilt.

Zusätzlich wurde eine vorläufige Zahlung von jeweils 100.000 Euro für die Kläger anerkannt: die Mutter, den Bruder und die Großmutter des Opfers. Mit dem Urteil hatte der Angeklagte die elterliche Gewalt verloren.

(Unioneonline / F)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}