CRONACA SARDEGNA - SASSARI E PROVINCIA

die Kontrollen

Sassari, 27 Bürger ohne Maske bestraft

Für sie eine Geldstrafe von 400 Euro
un giovane multato (foto polizia municipale di sassari)
Un giovane multato (foto polizia municipale di Sassari)

Zwischen Mittwoch und gestern sanktionierte die örtliche Polizei von Sassari 27 Personen, fast alle, bis auf einen, sehr jungen, der die Anti-Covid-Maßnahmen nicht respektierte.

Die Aktivität wird vor allem von Mitarbeitern in Zivil durchgeführt, die den Bereich überwachen, insbesondere in den kritischsten Bereichen wie Schuleingängen, öffentlichen Gärten und Bereichen, die von den Bürgern selbst angegeben werden.

Acht wurden vor zwei Gymnasien sanktioniert, während andere junge Leute in den Gärten der Via Tavolara und der Piazza Colonnello Serra waren, weil sie Versammlungen veranstalteten und die Maske nicht benutzten. Elf, nach einigen Berichten der Bewohner der Region, wurden von Agenten in Zivil unter den Arkaden der Via Quarto identifiziert und auch für sie wurde die Sanktion von jeweils 400 Euro verhängt.

(Unioneonline / F)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}