CRONACA SARDEGNA - PROVINCIA DI CAGLIARI

private Gewalt

Monserrato: streitet mit einem Mitbewohner, der ihn in den Raum sperrt

Die Geschichte führte zu einer Beschwerde
(foto carabinieri)
(foto carabinieri)

Eingesperrt in seinem Zimmer im Haus teilt er sich mit anderen Mitbewohnern in Monserrato. Aber einer von ihnen geriet in Schwierigkeiten mit der damit verbundenen Beschwerde in einem Zustand der Freiheit für private Gewalt.

Die Carabinieri hörten allen Protagonisten zu und rekonstruierten, was letzte Nacht passiert war. In der Wohnung gab es eine lebhafte Diskussion, an deren Ende ein 50-Jähriger aus Quartu schwerwiegende Folgen drohte, indem er den von einem 41-Jährigen bewohnten Raum abschloss. Es war ein anderer Mitbewohner, der ihn befreite und dann die militärische Intervention auslöste.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

    }