CRONACA SARDEGNA - PROVINCIA DI CAGLIARI

zwei Opfer

Sie streiten sich auf Instagram, dann die Prügel auf Decimomannu

Ein 17-Jähriger ist in Schwierigkeiten, die anderen Täter werden identifiziert
(foto cc cagliari)
(foto Cc Cagliari)

Es wäre ein 17-jähriger aus Maracalagonis, der zusammen mit anderen Personen, die sich noch in der Identifizierung befinden, für eine Prügelstrafe gegen zwei Personen in Decimomannu verantwortlich ist.

Die Opfer, ein 23-jähriger Arbeiter aus Decimomannu und ein arbeitsloser 24-jähriger aus Assemini, die beide eine saubere Bilanz hatten, meldeten dies der örtlichen Polizeistation.

Die Folge stammt aus dem 15. Februar: hinter den vergeblichen Gründen der Aggression, die sogar auf eine Diskussion auf Instagram zurückzuführen sind. Die beiden wurden gewaltsam ins Gesicht geschlagen und suchten in der Notaufnahme des Brotzu-Krankenhauses in Cagliari medizinische Behandlung, wobei sie für den ersten eine Prognose von 30 Tagen und für den zweiten eine Prognose von 40 Tagen erhielten.

Der Einsatz von Videoüberwachungskameras, die die Szene der Schläge filmten, war erneut von grundlegender Bedeutung.

(Unioneonline / D)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}