CRONACA SARDEGNA - PROVINCIA DI CAGLIARI

Kampf gegen den Drogenhandel

Er versteckt drei Hektar Marihuana in seinem Haus: Senorbì, 41 Jahre alt

Der Mann, der der Polizei bereits bekannt ist, wird direkt vor Gericht gestellt
(foto cc cagliari)
(foto cc Cagliari)

Er versteckte drei Unzen Marihuana in seinem Haus, aufgeteilt in verschiedene Pakete, die zum Verkauf bereit waren.

Aus diesem Grund wurde ein 41-jähriger Einwohner von Senorbì von den Carabinieri festgenommen und wird direkt vor Gericht gestellt.

Die Droge wurde während eines Blitzes von den Carabinieri von Senorbì und Gesico identifiziert, die den 41-Jährigen im Auge hatten, arbeitslos und der Polizei bereits bekannt waren.

Bei der Suche wurden auch eine Präzisionsschleuder und Kokain gefunden. Das gesamte gefundene Material wurde beschlagnahmt. Es wird zur toxikologischen Analyse und Berechnung der Wirkstoffmenge im Labor des Ris von Cagliari geschickt.

(Unioneonline / lf)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}