CRONACA SARDEGNA - ORISTANO E PROVINCIA

Sankt Martin

"Meine 102-jährige Mutter wartet 10 Stunden in der Notaufnahme": die Beschwerde in Oristano

Der Mangel an Ärzten und Krankenschwestern, der zur Zeit der Prozession von Tampons hinzukommt, verursacht den Bürgern weiterhin große Unannehmlichkeiten
il san martino (foto sanna)
Il San Martino (foto Sanna)

Die Wartezeiten für einen Besuch in der Notaufnahme von San Martino sind weiterhin biblisch.

Eine 102-jährige Frau aus Oristano wartete über zehn Stunden im Auto ihres Sohnes.

Ein weiterer Nachteil eines Krankenhauses, das seit Monaten nicht in der Lage zu sein scheint, den Nutzern des Nationalen Gesundheitsdienstes ein angemessenes Maß an Unterstützung zu garantieren.

Der Mangel an Ärzten und Krankenschwestern, der zur Zeit der Prozession der Tampons hinzukommt, verursacht den Bürgern weiterhin große Unannehmlichkeiten.

Die Frau blieb den größten Teil des Tages praktisch in einem Auto in der Sonne.

"Der Fall meiner Mutter ist nur eine der vielen Episoden von Krankheit - erklärt der Sohn des hundertjährigen Jubiläums. Am auffälligsten ist der Mangel an Informationen des Personals der Notaufnahme. Ich verstehe die Bedingungen, unter denen sie operieren, und die schweren Stress, dem sie sich stellen müssen, aber es ist undenkbar, dass Menschen auf diese Weise behandelt werden. "

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}