CRONACA SARDEGNA - NUORO E PROVINCIA

Fast eine Tragödie

Nuoro, der Putz bricht in der Station zusammen: keine Verletzungen

Der große Teil des Putzes, mindestens zwei Meter, fiel aus einer Höhe von vier Metern
i vigili del fuoco nella stazione di nuoro (foto ledda)
I vigili del fuoco nella stazione di Nuoro (foto Ledda)

Der Einsturz eines großen Teils des Putzes in der Platte des Haupteingangs des Nuoro-Bahnhofs in der zentralen Via Lamarmora hat Reisende mit dem Schmalspurbahn gefährdet.

Zum Glück wurde niemand verletzt, da zum Zeitpunkt des Zusammenbruchs kein Konvoi eintraf.

Der große Teil des Putzes, mindestens zwei Meter, fiel aus einer Höhe von vier Metern. Vor Ort die Feuerwehrleute, die die Struktur gesichert haben, die Carabinieri von Nuoro und die Stadtpolizei.

Seit Monaten ist die Renovierung des intermodalen Zentrums, in dem neben der Eisenbahn auch der Busbahnhof untergebracht werden soll, blockiert, weil das Unternehmen nicht bezahlt wird.

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}