CRONACA SARDEGNA - MEDIO CAMPIDANO

Tyrannisieren

"Ein Guspini in 30 gegen einen Jungen": die Geschichte eines Zeugen

Das mutmaßliche Opfer rannte auf den Bus zu
guspini (archivio l unione sarda)
Guspini (Archivio L'Unione Sarda)

"Noch eine Szene von Mobbing in Guspini, wenn ich nicht aus dem Auto steige und mindestens 30 Jungen anhalte, endet es schlecht für einen Jungen, der zum Bus rannte, wo ich den Jungen eskortieren musste."

Um die angebliche Episode der Gewalt zu erzählen, lebt ein Einwohner von Guspini, Luca Frau, mit einem Beitrag, der gestern Abend auf seinem Facebook-Profil veröffentlicht wurde.

Die schwere Episode hätte auf der Piazza Oristano stattgefunden.

"Eltern, wach auf und geh auf die Straße, um nach deinen Kindern zu sehen, bevor es zu spät ist. Hör auf, deine Hand in deinen Rücken zu führen und überprüfe sogar inkognito", schließt Frau in der Post.

(Unioneonline / F)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}