CRONACA SARDEGNA - MEDIO CAMPIDANO

Untersuchungen

Verursacht einen Unfall in Villacidro, denunziert dann den Diebstahl des Autos: entdeckt von den Carabinieri

Der junge Mann geriet in Schwierigkeiten, weil er ein Verbrechen simuliert hatte
(foto cc cagliari)
(foto Cc Cagliari)

Ein 24-jähriger aus San Gavino Monreale wurde von den Carabinieri des Villacidro Radiomobile wegen Simulation eines Verbrechens denunziert.

Während der Ermittlungen nach einem Unfall am 20. Februar in der Via Nazionale, an dem mehrere Autos beteiligt waren, stellte das Militär fest, dass der junge Mann sein Auto verlassen hatte, und meldete den Diebstahl - wahrscheinlich telefonisch - wahrscheinlich dem Einsatzzentrum der Carabinieri Denken Sie daran, imaginären Kriminellen seine Verantwortung, auch die zivilrechtlichen, im Zusammenhang mit den enormen Schäden zu entlasten.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}