CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

nei guai

Er hielt in Cagliari an, um nachzusehen, und bedroht die Polizisten

Neben der Verhaftung auch eine Beschwerde
(ansa)
(Ansa)

Nachdem er für eine Überprüfung angehalten worden war, weigerte er sich, seine persönlichen Daten anzugeben und bedrohte sogar die Polizei. Ein 22-Jähriger landete in Handschellen.

Der junge Mann ghanaischer Staatsangehörigkeit stieß gestern am späten Nachmittag auf eine der vielen Kontrollen auf dem Territorium, die von den Agenten der Kriminalpräventionsabteilung Sardiniens in Cagliari durchgeführt wurden.

Er zeigte sofort eine unkooperative Haltung, bedrohte die Agenten und drängte einen von ihnen. Im Servicewagen gesichert, wurde er zur Polizeistation gebracht. Zusätzlich zu den schwierigen Identifizierungsverfahren wurde festgestellt, dass er im Besitz von 3 Gramm Marihuana war, die in seiner Unterwäsche versteckt waren.

Er wurde wegen Widerstandes und Drohungen gegen einen Beamten verhaftet und auf freiem Fuß denunziert, weil er sich geweigert hatte, Informationen über seine persönlichen Daten bereitzustellen.

Heute ist für ihn die Anhörung direkt geplant.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

    }