CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

Cagliari

Haussuche in Sant'Elia: Drogen und ein Mountainbike tauchen auf

Eine Präzisionsschleuder und rund tausend Euro in bar werden ebenfalls beschlagnahmt
il materiale sequestrato (foto carabinieri)
Il materiale sequestrato (foto carabinieri)

Ein 49-Jähriger wurde von den Carabinieri von Cagliari-San Bartolomeo wegen Inhaftierung zum Zwecke des Drogenhandels festgenommen.

Die Operation wurde gestern Morgen in Zusammenarbeit mit den Männern der Operationsabteilung und des Hundekerns durchgeführt.

Das Militär erreichte vor einiger Zeit das Viertel Sant'Elia bei einem Mann auf der Suche nach einem gestohlenen Fahrrad. Die Carabinieri waren seines Verhaltens misstrauisch und beschlossen, die Hundeeinheit mitzubringen. Ungefähr 47 Gramm reines Kokain und ungefähr 4 Gramm Marihuana wurden aus dem Haus geborgen, das in einer großen Plastiktüte enthalten war.

Während der Suche wurde auch eine Präzisionsschleuderstange gefunden, die wahrscheinlich zum Wiegen der Substanz nach dem Schneiden verwendet wurde, Material zum Verpacken der Dosen und die Summe von etwa 1000 in bar, die als Erlös der illegalen Aktivität angesehen wird.

Und schließlich auch ein Mountainbike, das der 49-Jährige nicht rechtfertigen konnte.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

    }