CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

Doppelblitz

Drogen, Kampf gegen den Drogenhandel:
drei Verhaftungen in Cagliari VIDEO

Beschlagnahmtes Haschisch, Kokain und Marihuana

In zwei getrennten Operationen verhafteten die Falken des Cagliari-Flugkommandos drei Personen und beschlagnahmten über 7,5 Kilo Drogen.

Die erste Intervention gestern Morgen, als das Haus eines 65-Jährigen in Is Mirrionis durchsucht wurde. Die Agenten fanden im Keller - in einer Einkaufstasche - 10 Stück Haschisch mit einem Gesamtgewicht von 1 kg versteckt. Wenn es auf den Markt gebracht worden wäre, hätte das Medikament über 10.000 Euro gebracht.

Ebenfalls gestern wurden Vater und Sohn im Alter von 44 und 21 Jahren in Handschellen gelegt, da sie gemeinsam für den illegalen Drogenbesitz zum Zwecke des Handels verantwortlich gemacht wurden. Nach einer Untersuchung glaubten die Polizisten, dass die beiden in ihrem Haus im Zentrum ein florierendes Drogengeschäft aufgebaut hatten. Tatsächlich wurden während der Suche etwa 6,5 kg Marihuana, teilweise bereits verpackt und zum Verkauf bereit, mit einem Handelswert von über 65.000 Euro, 0,20 Gramm Kokain, 40 Euro in bar und verschiedenen Materialien für die Verpackung der Dosen als Präzision Schlinge, Ausschnitte und Beutel.

Die Anhörung zur Validierung ist für heute geplant.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}