CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

an der Kreuzung

Cagliari: Krankenwagen mit einem Patienten an Bord, der in einen Unfall verwickelt ist

Das Rettungsfahrzeug kollidierte mit einem Toyota
l incidente (foto polizia municipale)
L'incidente (foto Polizia municipale)

Ein Krankenwagen von 118 war in einen Unfall verwickelt, der heute Morgen in Cagliari stattfand.

Das Rettungsfahrzeug eines 34-Jährigen mit einem Patienten an Bord, der zur Heiligen Dreifaltigkeit transportiert werden sollte, kollidierte mit einem Toyota Rav4, der von der Via Riva Villasanta stammte und an dessen Steuer ein 59-Jähriger saß.

Nach der Kollision wurden zwei 118 Bediener verletzt und, von anderen Kollegen gerettet, in gelbem Code zum Policlinico gebracht. Der Patient hingegen wurde in einen anderen Krankenwagen gebracht und setzte die Reise ohne Konsequenzen fort.

Vor Ort, um die Dynamik des Geschehens zu rekonstruieren, die örtliche Polizei.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}