CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

halbe Ladung

7.000 Dosen Pfizer-Impfstoff kamen auf der Insel an

Die Fläschchen im Covid Hospital Binaghi und dann die Sortierung
(ansa)
(Ansa)

Die Lieferung von 7.200 Dosen Pfizer-Impfstoff, die für die 397.000 Sendungen nach Italien geplant sind, ist heute Abend auf Sardinien eingetroffen. Die Menge hat sich gegenüber den für die Insel geplanten 14.040 halbiert.

Die Fläschchen werden morgen an Binaghi in Cagliari - Covid Hospital - geliefert und dann in den anderen Einrichtungen nach Ats sortiert.

Die Region hat heute die Verabreichung der ersten Impfstoffdosen ausgesetzt, um denjenigen, die bereits die erste Impfung erhalten haben, die zweite Impfung zwischen dem einundzwanzigsten und dem zweiundvierzigsten Tag zu garantieren, angesichts der vom Unternehmen angekündigten Kürzung.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}