CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

die Strukturen

Ausgewählte Covid Hotels auf der Insel:
Sie werden die Infizierten hosten

Für jedes Zimmer sind es 66 Euro pro Tag

Diesmal war der Prozess erfolgreich und schnell: Es war notwendig, sofort Betten zur Verfügung zu haben, um die Isolierung von Menschen zu gewährleisten, die mit Covid infiziert sind, positiv asymptomatisch, paucisymptomatisch und ihre engen Kontakte, und wir müssen die Krankenhäuser entlasten.

Die zehn von den Ats ausgewählten Hotels sind: Hotel Luci di La Muntagna (Arzachena), Hotel Grazia Deledda (Sassari), Hotel Mistral (Oristano), Hotel Malaspina (Bosa), Hotel Califfo (Quartu Sant'Elena), Hotel Su Lithu ( Bitti), Eurowunder Hotel (Villacidro), Managheri Hotel (Oliena), Mansio Residence (Elmas) und eine private Villa in Magomadas.

Vier weitere Personen, die an der Interessenbekundung teilgenommen haben, wurden für "nicht konform" erklärt.

Mit der Grazia Deledda von Sassari war die Vereinbarung sofort getroffen, und die ersten Patienten aus Cagliari und Carbonia wurden bereits gestern transferiert.

Der für jedes Zimmer festgelegte Betrag beträgt 66 Euro pro Tag. Insgesamt wurden 500.000 Euro für diesen Aspekt des Notrufnetzes bereitgestellt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass zusätzliche Strukturen rekrutiert werden müssen, wenn die Zahl der Infektionen weiter zunimmt.

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}