CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

die Epidemie

Cagliari, das Virus, kommt vor Gericht an: Ein positiver Richter tupft um 14 Uhr ab

Das Verwaltungspersonal, ungefähr 300 Personen, wartet darauf, von Ats zu erfahren, wann sie sich dem serologischen Test unterziehen können
il tribunale di cagliari (archivio l unione sarda)
Il tribunale di Cagliari (archivio L'Unione Sarda)

Ein Richter und ein gewöhnlicher Richter in der Ausbildung positiv für Covid-19; zwei Uhr zu Hause warten auf das Tupferergebnis; zwei andere blieben zu Hause, um vorsichtig zu sein, als zwei Angestellte des Ermittlungsrichters.

In der Zwischenzeit warten etwa 300 Mitarbeiter des Verwaltungspersonals darauf, von Ats zu erfahren, wann sie sich wochenlang dem angeforderten serologischen Test unterziehen können.

Das Virus schont den Justizpalast von Cagliari nicht. Ein fünfter Uhr ist seit einer Woche in treuhänderischer Isolation, weil er mit einer positiven Person in Kontakt gekommen ist.

Dies ist jedoch keine alarmierende Situation, auch weil die Desinfektion der Räumlichkeiten sofort begann und die Anweisungen der Gesundheitsbehörden eingehalten wurden.

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}