CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

das Bulletin

Virus, 59 neue Fälle auf der Insel
Bei Wiederbelebung 18 Patienten

An einem Tag wurden mehr als 2.300 Tests durchgeführt
(ansa)
(Ansa)

Die Gesamtzahl der seit Beginn des Notfalls auf Sardinien festgestellten Fälle von positivem Covid-19 stieg auf 3.167.

Es gibt 59 neue Fälle, wie in der letzten Aktualisierung der regionalen Krisenabteilung berichtet wurde: 52 durch Screening-Aktivitäten und 7 durch vermutete Diagnose. Keine Opfer in den letzten 24 Stunden mit Covid verbunden, das Budget bleibt bei 141

Andererseits werden derzeit 91 Patienten auf nicht intensiven Stationen (+2) ins Krankenhaus eingeliefert, während 18 (+1) Patienten auf der Intensivstation sind. Es gibt 1.486 Menschen in häuslicher Isolation. Die progressive Anzahl positiver Fälle umfasst 1.424 (+31) erholte Patienten sowie weitere 7 klinisch erholte Patienten.

Insgesamt wurden 169.119 Tupfer durchgeführt, was einer Steigerung von 2.396 Tests gegenüber dem letzten Update entspricht.

IM DETAIL - Von den insgesamt 3.167 festgestellten positiven Fällen wurden 508 (+4) in der Metropole Cagliari, 317 (+9) in Südsardinien, 202 (+7) in Oristano, 301 (+12) in festgestellt Nuoro, 1.839 (+27) in Sassari.

(Unioneonline / D)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}