CRONACA SARDEGNA - CAGLIARI

die Verletzung

Gefälschte Artikel werden in einem Geschäft im historischen Zentrum von Cagliari verkauft

Der Besitzer wurde auf freiem Fuß denunziert
le fiamme gialle (foto guardia di finanza)
Le Fiamme gialle (foto Guardia di finanza)

In einem Geschäft im historischen Zentrum von Cagliari stellte die Finanzpolizei Verstöße gegen Markenfälschungen fest.

Im Geschäft wurden 36 gefälschte Kleidungsstücke zum Verkauf angeboten, und es wurden 467 Etiketten mit einer bestimmten Marke gefunden, die auf verschiedenen Kleidungsstücken angebracht waren, obwohl diese von anderen Marken hergestellt wurden, was auf einen irrtümlichen Käufer hinweist.

Gefälschte Gegenstände und Etiketten wurden beschlagnahmt, und der Geschäftsinhaber wurde für den Verkauf von Kleidung mit gefälschten Marken und Handelsbetrug auf freiem Fuß gemeldet.

(Unioneonline / ss)

© Riproduzione riservata


UOL Unione OnLine

}